Wieder auf See

Seit Freitag lebe ich wieder auf der Yacht. Unser SKS-Ausbildungsboot ist eine Salona 45. Neben den Übungen für die praktische Prüfung hatte ich persönlich einen sehr schönen Trip gestern von Bagenkop nach Svendborg. Ich habe unsere Yacht aus dem Hafen raus und dann bei gutem stürmischen Wind über die See gesteuert. Alle waren begeistert und haben sich sicher gefühlt. Dann ging es in ein ruhiges Seegebiet mit Fahrrinnen von wenigen Metern Breite, links und rechts Untiefen. Nachts ging es dann sehr Anspruchsvoll nur nach beleuchteten und unbeleuchteten Seezeichen durch den Svendborgsund nach Svendborg. Hier kommandiere ich, denn wir mussten im Dunkeln im überfüllten Hafen einen Liegeplatz finden.

Advertisements

Eine Antwort zu “Wieder auf See

  1. Hi Leni, aus der wird ja doch noch ein richtiger Seemann.
    Habe hier noch n´Rolle Garn, kannst du haben, komme leider
    eh nicht zum segeln.
    M. u. Sch. B.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s